19.03.2017 in Fraktion

Bericht 2017 zur Mitgliederversammlung

 

Bei der Mitglierderversammlung am 10. März in der Diersburger Kegelstube berichtete Fraktionssprecher Hermann Pfahler:

Im Fokus der SPD Fraktion steht besonders die Situation der Kindergärten und der Gemeinschaftsschule. Hier wird man alles tun, um die Versorgung zu sichern.

 

01.12.2016 in Fraktion

SPD Fraktion beantragt Ladestationen für Eektroautos in allen drei Ortsteilen

 

Am 28. November stellte die SPD-Fraktion einen  Antrag zur Elektromobilität. 
In allen drei Ortsteilen soll je eine Ladestation für Elektrofahrzeuge eingerichtet werden.

Hermann Pfahler meinte: die Gemeinde solle mit dem lokalen Stromanbieter Kontakt aufnehmen und entsprechende Stellen ausweisen.


Die SPD Fraktion begründet den Antag damit, dass auch die Automobilbranche zunehmend auf Elektromobilität setzt.

Damit dieser Umstieg gelingt, ist es wichtig, die notwendigen Voraussetzungen zu schaffen.
Pfahler: »Wir als umweltbewusste Gemeinde sollten hier für unsere Bürger entsprechend vorsorgen.«

 

 

 

30.06.2016 in Fraktion

Keine weitergehende Erhöhung der Kita Beiräge in Hohberg

 


SPD-Gemeinderäte stimmten zusammen mit den anderen gegen eine weitergehende Erhöhung der Kindergartenbeiträge!

Es kann nicht sein, dass man 2015 die Erhöhung für 2 Jahre beschließt und dann in diesem Jahr so tut, als könne man einfach nochmal was draufpacken.

Außerdem fordert die SPD Fraktion, den Kindergarten überhaupt kostenfrei anzubieten.

Schon 2009 stellte die Fraktion den Antrag, wnigstens das letzte Kindergartenjahr beitragsfrei zu machen, was leider abgelehnt wurde.

 

21.02.2016 in Fraktion

Gemeindschaftsschule ab Schuljahr2016/17

 

Jawoll -wir haben es geschafft!!!

Gemeinschaftsschule : Hohberg ist dabei und wir sind sehr froh darüber! Danke an Lehrer, Eltern und Gemeinde! Länger gemeinsam lernen vor Ort!

 

16.01.2016 in Fraktion

Haushaltsberatung

 

Andere Gemeinden sind schon lange fertig - Hohberg fängt erst an.

Der Haushaltsplan liegt endlich vor und muß jetzt im Affentempo beraten werden :-/

Totzdem - die Stimmung ist gut!

 

Manchmal sind es auch die kleinen Sachen, auf die es ankommt:

auf unseren Antrag hin werden nun für den Sitzungssal im Rathaus Niederschopfheim neue Stühle beschafft.

 

 

 

SPD Hohberg auf Facebook

Unsere Facebook-Seite

 

SPD Ortenau

/https://www.spd-ortenau.de/

 

Dr. Johannes Fechner, MdB

http://johannesfechner.de/

 

Flüchtlingshilfe Hohberg

http://www.fluechtlingshilfe-hohberg.de/

 

Counter

Besucher:476526
Heute:32
Online:3
 

Wetter-Online

 

WebsoziInfo-News

19.03.2019 20:09 Wir brauchen flächendeckende und leistungsfähige Mobilfunknetze
Die SPD-Bundestagsfraktion schlägt ein Bundesförderprogramm Mobilfunk vor, um die Regionen zu versorgen, in denen sich Investitionen für Telekommunikationsunternehmen finanziell nicht rentieren. Dort, wo der Marktausbau versagt, muss der Staat eingreifen und für die Infrastruktur Sorge tragen. Nur so können die sogenannten weißen Flecken geschlossen werden. „Noch immer gibt es zahlreiche Funklöcher in Deutschland. Ursächlich hierfür

18.03.2019 15:16 ASF – Frauen verdienen mehr!
Die Vorsitzende der Arbeitsgemeinschaft Sozialdemokratischen Frauen (ASF) Maria Noichl erklärt: Wie in jedem Jahr bedeutet dieses Datum, dass Frauen im Vergleich zu ihren männlichen Kollegen bis zu diesem Tag umsonst gearbeitet haben. Bedingt wird dies durch einen nach wie vor bestehenden Gender Pay Gap von 21 Prozent in Deutschland, einem der größten in der ganzen

15.03.2019 07:31 AG Selbst Aktiv begrüßt die Einigung der Regierungskoalition zum Wahlrecht für Menschen mit Behinderungen
Anlässlich der Einigung der Koalition erklärt der Vorsitzende von Selbst Aktiv Karl Finke: Das Bundesverfassungsgericht hatte mit seinem Urteil vom 29. Januar 2019 die Aufrechterhaltung von Wahlrechtsausschlüssen für Menschen, die unter Vollbetreuung aller Angelegenheiten stehen, für verfassungswidrig erklärt. Dies gilt auch für Straftäter, die wegen Schuldunfähigkeit in einem geschlossenen psychiatrischen Krankenhaus untergebracht sind. Die Karlsruher

Ein Service von websozis.info