14.01.2021 in Bundespolitik von SPD-Kreisverband Ortenau

Altersarmut: Schneller gegensteuern

 
Dagmar Schmidt, MdB, setzt sich für schnelle und relevante Maßnahmen gegen die Altersarmut ein. (Foto: Dagmar Schmidt)

Für die SPD hat die Altersarmut nicht nur mit einem zu geringen Einkommen zu tun.
Von Gerd Zimmermann

Das Thema Altersarmut brennt der SPD auf der Seele. Deshalb fordern die Genossinnen und Genossen in der Ortenau immer wieder Gegenmaßnahmen, zum Beispiel mit Protestaktionen auf der Straße. In Berlin, in der großen Koalition, wird gegen den Widerstand der CDU/CSU versucht, dem Thema mehr Bedeutung zu verleihen. Dabei wurden schon einige Erfolge erzielt, für manchen zu wenig, doch es geht weiter.

03.01.2021 in Bundespolitik von SPD-Kreisverband Ortenau

Anerkennung für 33 Arbeitsjahre

 

Ab Januar 2021 haben 1,3 Millionen Rentnerinnen und Rentner Anspruch auf die Grundrente
Von Gerd Zimmermann

Frauen und Männer, die 33 Jahre lang in die Rentenkasse einzahlten und nur wenig Rente erhalten, haben künftig durch die Grundrente mehr in der Tasche. Der über zehn Jahre währende Kampf der SPD für diese Rente, gegen viele Widerstände vor allem von CDU/CSU, führt endlich zum Erfolg.

 

02.01.2021 in Bundespolitik

Neujahrsbrief von Matthias Katsch

 

Das Wir ist stärker und wichtiger als das Ich.

Zu Beginn dieses neuen Jahres, das noch ganz im Zeichen der Bewältigung der Corona-Pandemie stehen wird, möchte ich Ihnen und Ihrer Familie und Freund*innen viel Glück und Kraft wünschen! Und natürlich und vor allem: Gesundheit!

Politisch stehen für uns die Landtagswahl im März und dann die Bundestagswahl im Mittelpunkt. Ich bin froh und stolz, mich als Kandidat für die Ortenau zur Wahl zu stellen. Zum Auftakt in dieses Jahr möchte ich mit Dir einige Gedanken teilen.

Im Mittelpunkt meiner Kandidatur wird der Einsatz für eine Gesellschaft stehen, in der es sozialer und demokratischer, also gerechter zugeht. 

16.12.2020 in Bundespolitik

Matthias Katsch für den Bundestag nominiert

 

Bundestagswahl 2021 - Matthias Katsch nominiert.

In der Gengenbacher Kinzigtalhalle wurde am vergangenen Samstag der SPD Kandidat für den Wahlkreis Offenburg nominiert.

Nachdem sich spontan noch Peter Krause aus Offenburg zur Wahl stellte, sprachen sich 83%  der anwesenden Mitglieder für Matthias Katsch aus Offenburg aus.

 

20.11.2020 in Bundespolitik

Matthis Katsch - Designierter Kandidat für die Bundestagswahl

 

Im Bundestagswahlkreis Offenburg hat mit Unterstützung des Kreisvorstandes das Mitglied der SPD Offenburg, Matthias Katsch seinen Hut in den Ring geworfen.

Die Nominierungskonferenz für den Bundestagskandidaten im Wahlkreis findet am 12.12.2020 in Gengenbach statt.

 

https://de.wikipedia.org/wiki/Matthias_Katsch

 

Wir freuen uns, unbeschadet anderer Kandidaturen, dass ein so profilierter Kandidat für uns ins Rennen gehen will.

SPD Hohberg auf Facebook

Unsere Facebook-Seite

    

Andrea Ahlemeyer-Stubbe Landtagswahl 2021

https://www.ahlemeyer-stubbe-spd.de/

      

Dr. Johannes Fechner, MdB

http://johannesfechner.de/

     

     

      

WebsoziInfo-News

25.02.2021 20:51 Ein herber Rückschlag für alle Beschäftigten in der Altenpflege
Die kirchlichen Arbeitgeber haben einen allgemeinverbindlichen Tarifvertrag und damit eine bessere Bezahlung verhindert. Das ist ein herber Rückschlag für alle Beschäftigten in der Altenpflege. Bärbel Bas, stellvertretende Vorsitzende der SPD-Bundestagsfraktion: „Wir alle wissen: Die Situation vieler Beschäftigter in der Altenpflege ist seit Jahren von Überlastung und Personalmangel geprägt. Gute Pflege braucht aber gute Arbeitsbedingungen und

24.02.2021 19:15 Manöver von Grünen und FDP behindert die Bekämpfung von Hasskriminalität
Das Bundeskabinett hat heute beschlossen, den Vermittlungsausschuss anzurufen, um das Gesetz zur Regelung der Bestandsdatenauskunft erneut zu verhandeln. Bündnis 90/Die Grünen und FDP haben Mitte Februar 2021 im Bundesrat das dringend notwendige Gesetz ausgebremst, so dass es weiterhin nicht in Kraft treten kann. „Durch ihre Blockade des Gesetzes zur Regelung der Bestandsdatenauskunft verhindern Grüne und

24.02.2021 19:00 Sport-Allianz “Mit Schwung und Bewegung raus aus der Pandemie“
Sport und Bewegung sind für eine Gesellschaft unverzichtbar. Und wo geht das besser als in unseren Sportvereinen? Das Bundesgesundheitsministerium muss zusammen mit dem Bundesinnenministerium aktiv werden, um die Menschen zum (Wieder-)Eintritt in die Vereine zu ermutigen. Dieses Anliegen wird auch mit Beschluss der Sportministerkonferenz vom 22. Februar 2021 unterstützt. „Sportvereine in Deutschland verzeichnen durch COVID-19

Ein Service von websozis.info