Wahlprogramm 2014

Wir für Hohberg

Unser Wahlprogramm - Wir für Hohberg

Bildung für jedes Alter

für Kinder und Jugendliche

  • Kleinkinderbetreuung bedarfsgerecht ausbauen
  • Spielplätze pflegen und erneuern
  • Kindergärten in kommunale Trägerschaft übernehmen
  • Jugendgemeinderat
  • Jugendliche als Coaches für Senioren (Internet / Handy)
  • Ehrenamtsbörse

in der Schule

  • Standortsicherung der Grundschulen
  • Ganztagesbetreuung Grundschule sicherstellen
  • Gemeinschaftsschule einführen
  • Ferienbetreuung sicherstellen
  • Koopertionen mit örtlichen Vereinen
  • Ausbau Schülerbeförderung

für Erwachsene

  • Sommerprogramm für Erwachsene
  • Beibehaltung der Erwachsenenbildung vor Ort

für Senioren

  • Jugendliche als Coaches für Internet / Handy
  • Sommerprogramm
  • Beibehaltung der Erwachsenenbildung vor Ort

 

Energiewende

  • aktive Werbung für erneuerbare Energien
  • gemeindeeigene Förderprogramme
  • ökologisch + ökonomisch sinnvolle Nutzung aller Ressourcen

Infrastruktur

Gemeindeeigene Gebäude

  • Mehrzweckhalle Niederschopfheim zügig verwirklichen
  • zentrales Feuerwehrhaus
  • energetische Sanierung

Schnelles Internet

  • schnelles Internet als Grundversorgung
  • Elektrosmog vermeiden durch kabelgebundenes Internet
  • aktives zugehen auf Anbieter

Straßenbau + Verkehr

  • Straßen sanieren (positives Beispiel "Alte Landstrasse)
  • ÖPNV weiterentwickeln
  • wettergeschützete Bushaltestellen in ganz Hohberg
  • Busanbindung Diersburg  - Lahr weiter ausbauen
  • S-Bahn-Halt Hohberg

Friedhöfe

  • Friedhöfe als Orte der Begegnung
  • Leichenhallen freundlicher gestalten
  • Abschiedsräume einrichten
  • bauliche Verbesserungen der Grabfelder
  • bereitstellen von Gärtnergrabstellen und Gemeinschaftsgrabstellen

Wasser

  • Unser Wasser in Hohberger Hand
  • Abwasser- / Frischwassernetz erneuern
  • Hochwasserschutz

Handwerk und Gewerbe

  • Betriebe in der Gemeinde stärken
  • Infrastruktur weiter verbessern
  • Neuansiedlungen unterstützen
  • Fremdenverkehr fördern

Unser Wahlprogramm - Wir für Hohberg

 

 

SPD Hohberg auf Facebook

Unsere Facebook-Seite

    

Dr. Johannes Fechner, MdB

http://johannesfechner.de/

     

      

     

      

WebsoziInfo-News

31.07.2020 06:18 „Aufräumen“ in der Fleischbranche
Arbeitsminister Hubertus Heil räumt wie angekündigt in der Fleischbranche auf. Das Bundeskabinett hat die geplanten schärferen Regeln für die Fleischindustrie auf den Weg gebracht. Bald werden Werkverträge verboten und Arbeitszeitverstöße strenger geahndet. „Wir schützen die Beschäftigten und beenden die Verantwortungslosigkeit in Teilen der Fleischindustrie“, so der Arbeitsminister. Nicht zuletzt die Häufung von Corona-Fällen in verschiedenen

30.07.2020 12:16 Vogt/Grötsch zu Einreisebestimmungen für binationale Paare
Viele unverheiratete binationale Paare können ihre Partner nun schon seit Monaten nicht sehen und in den Arm nehmen. Diese Situation möchte die SPD-Bundestagsfraktion ändern und hat sich daher mit einem Schreiben an Bundesinnenminister Horst Seehofer gewandt und fordern ihn zum Einlenken auf. „Die Reisebeschränkungen waren eine wichtige und richtige Maßnahme, um die Ausbereitung des Corona-Virus

30.07.2020 10:15 Katja Mast zur Familienentlastung
Das Kabinett hat beschlossen, das Kindergeld um 15 Euro monatlich zu erhöhen. Damit haben wir unser Versprechen, Familien zu entlasten, heute ein weiteres Mal eingehalten, freut sich Katja Mast. „Monatlich 15 Euro mehr Kindergeld – das wurde heute im Kabinett beschlossen. Das bedeutet 180 Euro mehr pro Jahr. Mit diesem zweiten Schritt der Kindergelderhöhung und der Erhöhung der

Ein Service von websozis.info

Flüchtlingshilfe Hohberg

Hier engagieren