Wahlprogramm 2014

Wir für Hohberg

Unser Wahlprogramm - Wir für Hohberg

Bildung für jedes Alter

für Kinder und Jugendliche

  • Kleinkinderbetreuung bedarfsgerecht ausbauen
  • Spielplätze pflegen und erneuern
  • Kindergärten in kommunale Trägerschaft übernehmen
  • Jugendgemeinderat
  • Jugendliche als Coaches für Senioren (Internet / Handy)
  • Ehrenamtsbörse

in der Schule

  • Standortsicherung der Grundschulen
  • Ganztagesbetreuung Grundschule sicherstellen
  • Gemeinschaftsschule einführen
  • Ferienbetreuung sicherstellen
  • Koopertionen mit örtlichen Vereinen
  • Ausbau Schülerbeförderung

für Erwachsene

  • Sommerprogramm für Erwachsene
  • Beibehaltung der Erwachsenenbildung vor Ort

für Senioren

  • Jugendliche als Coaches für Internet / Handy
  • Sommerprogramm
  • Beibehaltung der Erwachsenenbildung vor Ort

 

Energiewende

  • aktive Werbung für erneuerbare Energien
  • gemeindeeigene Förderprogramme
  • ökologisch + ökonomisch sinnvolle Nutzung aller Ressourcen

Infrastruktur

Gemeindeeigene Gebäude

  • Mehrzweckhalle Niederschopfheim zügig verwirklichen
  • zentrales Feuerwehrhaus
  • energetische Sanierung

Schnelles Internet

  • schnelles Internet als Grundversorgung
  • Elektrosmog vermeiden durch kabelgebundenes Internet
  • aktives zugehen auf Anbieter

Straßenbau + Verkehr

  • Straßen sanieren (positives Beispiel "Alte Landstrasse)
  • ÖPNV weiterentwickeln
  • wettergeschützete Bushaltestellen in ganz Hohberg
  • Busanbindung Diersburg  - Lahr weiter ausbauen
  • S-Bahn-Halt Hohberg

Friedhöfe

  • Friedhöfe als Orte der Begegnung
  • Leichenhallen freundlicher gestalten
  • Abschiedsräume einrichten
  • bauliche Verbesserungen der Grabfelder
  • bereitstellen von Gärtnergrabstellen und Gemeinschaftsgrabstellen

Wasser

  • Unser Wasser in Hohberger Hand
  • Abwasser- / Frischwassernetz erneuern
  • Hochwasserschutz

Handwerk und Gewerbe

  • Betriebe in der Gemeinde stärken
  • Infrastruktur weiter verbessern
  • Neuansiedlungen unterstützen
  • Fremdenverkehr fördern

Unser Wahlprogramm - Wir für Hohberg

 

 

SPD Hohberg auf Facebook

Unsere Facebook-Seite

    

Dr. Johannes Fechner, MdB

http://johannesfechner.de/

     

      

     

roter Ortenauer

Hier lesen

      

WebsoziInfo-News

23.01.2020 22:17 Es war lange überfällig, „Combat 18“ zu verbieten
Bundesinnenminister Horst Seehofer hat den Verein „Combat 18“ verboten. Diese Entscheidung ist bei der Bekämpfung von rechtem Hass und rechter Hetze überfällig gewesen, so SPD-Fraktionsvizin Eva Högl. „Die Entscheidung von Bundesinnenminister Seehofer ist richtig und überfällig bei der Bekämpfung von rechtem Hass und rechter Hetze. Als bewaffneter Arm des Neonazi-Netzwerks Blood and Honour spielt Combat

20.01.2020 17:06 Libyen-Konferenz
Waffenembargo und Schweigen der Waffen Diplomatischer Durchbruch beim Berliner Libyen-Gipfel: Die in den Bürgerkrieg verwickelten Staaten haben sich zu einer Einhaltung des Waffenembargos und einem Ende der militärischen Unterstützung für die Konfliktparteien in Libyen verpflichtet. Die Libyen-Konferenz sei „ein wichtiger friedenstiftender Beitrag der deutschen Außenpolitik und ein großer diplomatischer Erfolg von Außenminister Heiko Maas“, begrüßte

20.01.2020 17:05 Nicht die Zeit, neue Bedingungen bei der Grundrente aufzumachen
SPD-Fraktionsvizin Katja Mast wehrt sich gegen alle Versuche, die getroffenen Vereinbarungen zur Grundrente jetzt wieder in Frage zu stellen. „Die Grundrente kommt wie vereinbart. Und jetzt ist bestimmt nicht die Zeit, neue Bedingungen aufzumachen. Der Gesetzentwurf geht jetzt seinen Gang in der Regierung und dann im Parlament. Wir begrüßen, dass Bundessozialminister Hubertus Heil dabei immer die Menschen

Ein Service von websozis.info

Flüchtlingshilfe Hohberg

Hier engagieren