Wahlprogramm 2014

Wir für Hohberg

Unser Wahlprogramm - Wir für Hohberg

Bildung für jedes Alter

für Kinder und Jugendliche

  • Kleinkinderbetreuung bedarfsgerecht ausbauen
  • Spielplätze pflegen und erneuern
  • Kindergärten in kommunale Trägerschaft übernehmen
  • Jugendgemeinderat
  • Jugendliche als Coaches für Senioren (Internet / Handy)
  • Ehrenamtsbörse

in der Schule

  • Standortsicherung der Grundschulen
  • Ganztagesbetreuung Grundschule sicherstellen
  • Gemeinschaftsschule einführen
  • Ferienbetreuung sicherstellen
  • Koopertionen mit örtlichen Vereinen
  • Ausbau Schülerbeförderung

für Erwachsene

  • Sommerprogramm für Erwachsene
  • Beibehaltung der Erwachsenenbildung vor Ort

für Senioren

  • Jugendliche als Coaches für Internet / Handy
  • Sommerprogramm
  • Beibehaltung der Erwachsenenbildung vor Ort

 

Energiewende

  • aktive Werbung für erneuerbare Energien
  • gemeindeeigene Förderprogramme
  • ökologisch + ökonomisch sinnvolle Nutzung aller Ressourcen

Infrastruktur

Gemeindeeigene Gebäude

  • Mehrzweckhalle Niederschopfheim zügig verwirklichen
  • zentrales Feuerwehrhaus
  • energetische Sanierung

Schnelles Internet

  • schnelles Internet als Grundversorgung
  • Elektrosmog vermeiden durch kabelgebundenes Internet
  • aktives zugehen auf Anbieter

Straßenbau + Verkehr

  • Straßen sanieren (positives Beispiel "Alte Landstrasse)
  • ÖPNV weiterentwickeln
  • wettergeschützete Bushaltestellen in ganz Hohberg
  • Busanbindung Diersburg  - Lahr weiter ausbauen
  • S-Bahn-Halt Hohberg

Friedhöfe

  • Friedhöfe als Orte der Begegnung
  • Leichenhallen freundlicher gestalten
  • Abschiedsräume einrichten
  • bauliche Verbesserungen der Grabfelder
  • bereitstellen von Gärtnergrabstellen und Gemeinschaftsgrabstellen

Wasser

  • Unser Wasser in Hohberger Hand
  • Abwasser- / Frischwassernetz erneuern
  • Hochwasserschutz

Handwerk und Gewerbe

  • Betriebe in der Gemeinde stärken
  • Infrastruktur weiter verbessern
  • Neuansiedlungen unterstützen
  • Fremdenverkehr fördern

Unser Wahlprogramm - Wir für Hohberg

 

 

     

SPD Hohberg auf Facebook

Unsere Facebook-Seite

    

      

Dr. Johannes Fechner, MdB

http://johannesfechner.de/

     

SPD Baden-Württemberg

https://www.spd-bw.de/

      

roter Ortenauer

Hier geht es zum ROTEN ORTENAUER, der Parteizeitschrift der SPD Ortenau.

Alle bisher erschienenen Ausgaben gibt es unter dem Folgenden Link zum Nachlesen:

https://www.roter-ortenauer.de/archiv/

WebsoziInfo-News

23.01.2022 15:13 KLAUSUR DES SPD-PRÄSIDIUMS
SICHERHEIT IM WANDEL Die SPD stärkt klar den Kurs von Bundeskanzler Olaf Scholz im Umgang mit dem russischen Truppenaufmarsch an der Grenze zur Ukraine. Außerdem sollen Verbraucherinnen und Verbraucher wegen steigender Heizkosten entlastet werden. Und: Die Regierung macht Tempo bei einem zentralen Wahlversprechen. Bei einer Klausurtagung hat sich das SPD-Präsidium klar zum Kurs von Kanzler

22.01.2022 15:14 REGIERUNG PACKT AN
12€-MINDESTLOHN SCHON AB OKTOBER Millionen Frauen und Männer bekommen in diesem Jahr noch eine kräftige Lohnerhöhung: Ab Oktober steigt der Mindestlohn auf 12€. Den Gesetzentwurf hat Arbeitsminister Hubertus Heil bereits in die Abstimmung mit den anderen Ressorts gegeben. Ein zentrales Wahlkampfversprechen der SPD ist bereits in der Umsetzung: Die Erhöhung des Mindestlohns im ersten Regierungsjahr

18.01.2022 19:55 HAPPY BIRTHDAY! – BETRIEBSVERFASSUNGSGESETZ WIRD 50
Demokratie im Betrieb, Mitbestimmung durch die Beschäftigten, ist ein entscheidender Baustein für starke Rechte von Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmern – und für den Erfolg der Sozialen Marktwirtschaft. Grundlage dafür ist die große Reform des Betriebsverfassungsgesetzes von 1972. Heute vor 50 Jahren ist sie in Kraft getreten. Die Reform vom 18. Januar 1972 stärkte die Rechte der

Ein Service von websozis.info