24.01.2023 in Arbeitsgemeinschaften

Pussy Hat Workshop

 

Pussy Hats sind - besonders in den USA - ein starkes Zeichen für den Feminismus. Unter der Präsidentschaft Trumps wurden sie zur populären Protestform.

Workshop am 05.02.2023 um 14:00 Jugendbüro Offenburg

Veranstalterin: Frauennetzwerk Offenburg

Im Rahmen des Feminismus-Treffs wollen wir gemeinsam Pussy Hats stricken/häkeln:

Alle sind eingeladen! Die Demo zum internationalen Frauentag am 11.03.2023 (Start 11:00 Uhr am Bahnhof) ist die erste, aber sicherlich nicht letzte Möglichkeit auch optisch mit den Pussy Hats ein klares Zeichen zu setzen.

Wenn Sie nicht stricken oder häkeln können - kein Problem. Wir zeigen Ihnen gerne die Grundlagen und helfen Ihnen bei der Umsetzung.

Bitte (rosa/pinke) Wolle mitbringen. Abhängig von Wolldicke und Lauflänge sind ca. 100 g  Wolle nötig (wie für ein Paar Socken). Dazu bitte auch an Nadeln in passender Stärke denken: Für das Stricken sind kurze Rundnadeln ideal, für das Häkeln eine Häkelnadel ab Stärke 3.

Für alle, die am 05.02.23 nicht am Workshop teilnehmen können, die Anleitung zum Selbermachen kann unter www.spdgengenbach.de heruntergeladen werden.

28.06.2022 in Arbeitsgemeinschaften

ASF besuchte die Gedenkstätte Vulkan

 

Die ASF Ortenau besuchte am 02.07.22 die Gedenkstätte Vulkan, 

eine Außenstelle des KZ Struthof/Elsass.

Sören Fuß, ein Lehrer aus Haslach, beschäftigt sich seit Jahrzehnten mit der Geschichte dieser Stätte und erzählte, wie sich die Erinnerungsarbeit über die Jahre entwickelte, wie das Mahnmal entstand.

Außerdem erzählte er sehr eindrücklich, wie man sich die Unterbringung, Arbeitsbedingungen und Schrecken vorstellen muß, die die internierten Menschen erleben mußten.

Am beeindruckendsten aber ist, wer er von den Menschen erzählt, die er ausfindig gemacht hat und die als Zeitzeugen berichten konnten.

 

 

 

23.05.2022 in Arbeitsgemeinschaften

Treffen der ASF Frauen in der Ortenau

 

Dienstag, 24.05.2022, 19:00 Uhr.
Ort: 77749 Hohberg-Hofweier - Bürgerhaus beim Rathaus

Tagesordnung

  • Bericht von der  Landeskonferenz der ASF 
  • Allgemeiner Bericht über die Aktivitäten mit dem Frauen-Netzwerk Offenburg
  • Besuch der Gedenkstätte Vulkan vstl. am 02.07.22
  • Möglichkeit der Mitfahrt zum KZ Struthof im Elsass
  • Verschiedenes - alles was Euch wichtig ist  

05.04.2022 in Arbeitsgemeinschaften von SPD-Kreisverband Ortenau

Die ASF Ortenau beteiligte sich am Kreativwettbewerb des Vereins Frauen helfen Frauen Ortenau e.V.

 

Dieser Verein feiert 2022 das 50-jährige Bestehen.

Es ging darum, Stühle zum Thema  "Gewalt hat bei uns keinen Platz"  zu gestalten.  Anlässlich des Frauen-Aktionstag in Offenburg wurde über die Kunstaktion öffentlich gesprochen und die Stühle prämiert. 20 Institutionen, Schulen, Vereine und Privatleute hatten mitgemacht. Die ASF gewann zwar nicht, erhielt aber eine Teilnehmerurkunde. Teilgenommen hatten auch die SPD Gengenbach und die Jusos Ortenau. Die Stühle werden im Juni/Juli auf der Jubiläumsfeier des Vereins ausgestellt und sind auf der Homepage zusehen.
Aktuelles - Frauenhaus und Fachberatungsstelle Häusliche Gewalt (fhf-ortenau.de)

13.03.2022 in Arbeitsgemeinschaften

ASF bei Demo zum Internationalen Frauentag

 
Andrea Ahlemeyer-Stubbe bei Ihrer Rede

Internationaler Frauentag - Demo in Offenburg am 12.03.2022

Frauen der Welt solidiarisieren sich und fordern Frieden für alle - keine Gewalt weltweit!

In Offenburg waren am Samstag ca 180 Menschen bei der Demo zum Internationalen Frauentag. Darunter auch ASF-Frauen aus Hohberg, Gengenbach, Offenburg.

Andrea Ahlemeyer-Stubbe hielt am Rathaus eine Rede zum Thema "Frauen macht Politik!"

Auch wenn die derzeitige politische Lage andere Themen umtreibt, die Anliegen der Frauen sind immens wichtig.

 

 

     

SPD Hohberg auf Facebook

Unsere Facebook-Seite

    

      

Dr. Johannes Fechner, MdB

http://johannesfechner.de/

     

SPD Baden-Württemberg

https://www.spd-bw.de/

      

roter Ortenauer

Hier geht es zum ROTEN ORTENAUER, der Parteizeitschrift der SPD Ortenau.

Alle bisher erschienenen Ausgaben gibt es unter dem Folgenden Link zum Nachlesen:

https://www.roter-ortenauer.de/archiv/

WebsoziInfo-News

29.01.2023 17:45 MEHR WOHNGELD FÜR MEHR MENSCHEN
Kann ich mir meine Wohnung auch in Zukunft noch leisten? Diese Frage stellen sich Viele angesichts der gestiegenen Gas- und Strompreise. Damit die Miete und die Energiekosten kein Konto ins Minus bringen, gibt es jetzt das Wohngeld Plus. Wir haben das Wohngeld im Schnitt verdoppelt und die Zahl der Anspruchsberechtigten mehr als verdreifacht. Damit Wohnen für alle bezahlbar… MEHR WOHNGELD FÜR MEHR MENSCHEN weiterlesen

29.01.2023 17:44 SOZIALDEMOKRATISCHE ANTWORTEN AUF EINE WELT IM UMBRUCH
Die Kommission Internationale Politik des Parteivorstandes hat mit einer Neuausrichtung sozialdemokratischer internationaler Politik Antworten auf eine Welt im Umbruch formuliert. Wir dokumentieren das Ergebnispapier. Kommission Internationale Politik: „Sozialdemokratische Antworten auf eine Welt im Umbruch“

26.01.2023 17:46 Bernhard Daldrup zum Programm klimafreundlicher Neubau
Bernhard Daldrup, bau- und wohnungspolitischer Sprecher: Zwei neue Förderprogramme zur Unterstützung des Wohnungsneubaus gehen in Kürze an den Start. Ab März beginnt das Förderprogramm für klimafreundlichen Neubau (KFN). Ab Juni 2023 erfolgt eine bessere und zielgerichtete Neubauförderung für Familien. „Zusammen bilden die Maßnahmen einen starken Impuls für Eigentumsförderung und Klimaschutz. Beides hat für uns einen… Bernhard Daldrup zum Programm klimafreundlicher Neubau weiterlesen

Ein Service von websozis.info