Willkommen beim Ortsverein Hohberg

 

Kommunalwahl 2019 – warum Frauen für den Gemeinderat kandideren sollten -

 

oder „Kindergarten-Öffnungszeiten fallen nicht vom Himmel“

 

Gerade im ländlichen Raum, in den Gemeinden, überall dort, wo Zusammenleben bedeutet, einander auf der Straße zu grüßen, gerade da sind es die Frauen, die ganz entscheidend das öffentliche Leben mitgestalten.

Was wären Vereine, Kindergarten- und Schulräte, Kirchen- und Veranstaltungsgruppen ohne die zahlreichen ehrenamtlichen Stunden von den Frauen vor Ort?

Viele denken nun sicher an Kuchenbacken, Räume gestalten, Ausflüge organisieren und Kinder-, bzw. Jugendgruppen leiten. Das alles stimmt.

Doch Gesellschaft gestalten ist noch so vieles mehr. Zum Beispiel die Geschicke der Gemeinde leiten, nämlich in den kommunalen Parlamenten. Leider sind hier immer noch wenige Frauen anzutreffen. Dabei ist es eine der abwechslungsreichsten und spannendsten Beteiligungsformen überhaupt!

Und darum geht es doch: Den eigenen Lebensraum mitgestalten.

Wir Frauen, die wir oft so viel Zeit einsetzen um unser kommunales Zusammenleben zu gestalten, müssen auch politische Entscheidungen hierüber treffen.

 

Die Erfahrungen, Ansprüche und Ideen, die bei der Ehrenamtsarbeit erlangt wurden, sind die beste Basis, um im Gemeinderat wichtige Projekte anzustoßen.

Sich darauf zu verlassen, dass sich irgendwer kümmert, kann es doch nicht sein!

Deswegen: Anpacken. Mitentscheiden. Gestalten.

 

Haben Sie nun Lust bekommen, bei der Kommunalwahl 2019 dabei zu sein, können Sie sich gerne melden bei Helga Pfahler tel 07808-3994

und sich einfach mal informieren, wie das denn gehen könnte.

 
 

09.09.2018 in Ortsverein

OV auf Achse: Fahrt nach Karlsruhe

 

Am 10. November besuchen wir gemeinsam die Ausstellung 

 

"Revolution für AnfängerInnen"

MIt dem Zug fahren wir nach Karlsruhe, besuchen die Ausstellung und kehren noch im Brauhaus ein.

Anmeldung bitte an Helga Pfahler tel  3994

 

04.09.2018 in Ortsverein

Kegeln im Ferienprogramm - 22. Auflage

 

17 Kinder waren in der Diersburger Kegelstube beim „Kegeln im Ferienprogramm“ dabei!

Martina von der Diersburger Kegelstube, Helga Pfahler und Gabi Schorpp hatte mit den Kindern einen richtig schönen Nachmittag.

 

31.08.2018 in Ortsverein

SPD Sommer Hocks

 

Die  SPD SOMMER HOCKs - einfach nah bei den Menschen

An drei aufeinanderfolgenden Donnerstagen im August hatten die Bürger die Möglichkeit Gemeinderäte und SPD`ler zu treffen und über alles zu reden, was grad auf den Nägeln brennt.

Leider nehmen die Bürger diese Möglichkeit nicht so an,

wie wir uns das wünschen !!

 

 

  

 

26.07.2018 in Fraktion

"unechte Teilortswahl" abgewählt

 

In der Gemeinderatssitzung vom Mittwoch, 25.7.18 wurde die "unechte Teilortswahl

mit 15 : 8 Stimmen abgewählt !!

Damit konnte die SPD Fraktion nicht errreichen, dass am paritätischen Wahlsystem festgehalten wird (alle drei Ortsteile sind anteilig der Einwohnerzahl mit Gemeinderäten vertreten) !

Die Kommunalwahl 2019 wird schon nach dem neuen Verfahren durchgeführt werden.

 

11.07.2018 in Ortsverein

Resolution gegen Privatisierung von Wasser

 
Diersburger Quellenfassung

 

 

In der  Mitgliederversammlung haben die Mitglieder eine Resolution gegen die Privatisierung von Wasser unterzeichnet!

 

Umfrage: Groko ja oder nein ?

Umfrageübersicht

 

SPD Hohberg auf Facebook

Unsere Facebook-Seite

 

SPD Ortenau

/https://www.spd-ortenau.de/

 

Dr. Johannes Fechner, MdB

http://johannesfechner.de/

 

Flüchtlingshilfe Hohberg

http://www.fluechtlingshilfe-hohberg.de/

 

Counter

Besucher:476526
Heute:23
Online:1
 

Wetter-Online

 

WebsoziInfo-News

24.09.2018 18:43 Saudische Menschenrechtler erhalten den Alternativen Nobelpreis
Zum ersten Mal wird in diesem Jahr der Right Livelihood Award – oft auch als Alternativer Nobelpreis bezeichnet – an Menschenrechtler aus Saudi-Arabien verliehen. „Abdullah al-Hamid, Mohammad Fahad al-Qahtani und Waleed Abu al-Khair (Saudi-Arabien) werden von der Jury ‘für ihren visionären und mutigen Einsatz, geleitet von universellen Menschenrechtsprinzipien, das totalitäre politische System in Saudi-Arabien zu

24.09.2018 17:44 Andrea Nahles zur Causa Maaßen
Ich habe mich am Sonntag erneut mit den Vorsitzenden der CDU und der CSU zum Umgang mit der Causa Maaßen beraten. Wir haben eine Lösung gefunden. Es ist ein gutes Signal, dass die Koalition in der Lage ist, die öffentliche Kritik ernst zu nehmen und sich selbst zu korrigieren. Wir haben Folgendes vereinbart: Herr Maaßen

20.09.2018 18:24 Gute-Kita-Gesetz: Gute Betreuung, weniger Gebühren
Das Bundeskabinett hat am 19.09.2018 den Entwurf für ein Gute-Kita-Gesetz beschlossen. Damit ist die Grundlage für gute Bildung und Betreuung von Anfang an gelegt. Damit jedes Kind die gleichen Startchancen bekommt – unabhängig vom Einkommen der Eltern und vom Wohnort. „Noch nie hat eine Bundesregierung so viel Geld in die Betreuung der Kleinsten investiert: Bis

Ein Service von websozis.info