Neumitgliederempfang 15. Juni 2018

Kreisverband

Am Freitag, dem 15.06.2018 hatte der SPD Kreisvorstand in die Berghauptener Schlosswaldhalle eingeladen.

Seit der großen Diskussion um „GroKo ja oder nein“ sind viele Mitglieder aus der SPD ausgetreten, viele sind aber auch eingetreten. Für diese hatte der Kreisvorstand einen Empfang vorbereitet. Und die Neumitglieder folgten in großer Zahl der Einladung.

 

Tatsächlich gelang es, sich persönlich kennenzulernen. So stellte Karl-Rainer Kopf den SPD Kreisvorstand und die Arbeitsgemeinschaften vor. Helga Pfahler erklärte anhand des Parteibuches dessen Bedeutung und forderte die Neuen auf, nach Zeit und Interesse mitzuarbeiten.

Zur Einleitung begeisterten die „roten Socken“ mit Arbeiterliedern, später überzeugte der JUSO-Vorsitzende der Ortenau Felix Reinbold mit seinen Liedern, die er mit der Gitarre begleitete.

Leider hatte Leni Breymaier, die Vorsitzende der SPD Ba-Wü, wegen der Ereignisse am Freitag im Bundestag Ihren Flug verpasst und mußte sich entschuldigen.

Johannes Fechner jedoch kam noch gegen 20 Uhr dazu. In der Diskussion mit ihm erlebten die Neulinge, wie in der SPD diskutiert und Tacheles geredet wird. Es tut gut, mit Johannes Fechner einen Vertreter zu haben, der gut badisch sagt, was Sache ist.

 
 

SPD Hohberg auf Facebook

Unsere Facebook-Seite

 

SPD Ortenau

/https://www.spd-ortenau.de/

 

Dr. Johannes Fechner, MdB

http://johannesfechner.de/

 

Flüchtlingshilfe Hohberg

http://www.fluechtlingshilfe-hohberg.de/

 

Counter

Besucher:476526
Heute:8
Online:2
 

Wetter-Online

 

WebsoziInfo-News

12.12.2018 19:10 Ausbildungsbilanz 2018: Eine starke Ausbildung für alle
Das Bundesinstitut für Berufsbildung hat heute seine Ausbildungsbilanz für 2018 vorgestellt. Die Bilanz wirft Licht und Schatten. Sie macht deutlich, dass die Novelle des Berufsbildungsgesetzes (BBIG) überfällig ist. Die bisher bekannten Vorschläge der Bundesbildungsministerin greifen noch in jeder Hinsicht viel zu kurz. Wir wollen mit der Modernisierung das weltweit anerkannte, kooperative Zusammenspiel von Sozialpartnern, Staat

11.12.2018 20:45 10 Jahre Lebensmittel ohne Gentechnik sind ein großer Erfolg
Eine im Auftrag der SPD-Bundestagsfraktion erstellte Analyse zeigt, dass ‚Ohne Gentechnik‘ ein sehr erfolgreiches Marktsegment ist. Seit zehn Jahren gelten für das Label klare und strenge gesetzliche Vorgaben. Angebot und Nachfrage nach Milch, Eiern, Käse und Fleisch von Tieren, die ohne Gentechnik gefüttert wurden, wachsen weiter. „Das freiwillige Label ‚Ohne Gentechnik‘ sorgt für mehr Transparenz für

11.12.2018 20:41 Gute-Kita-Gesetz: mehr Qualität, weniger Gebühren
Der Bundestag beschließt diese Woche das Gute-Kita-Gesetz. Katja Mast sagt: Der Bund investiert 5,5 Millarden Euro für gute Kitas – und damit für gute Kinderbetreuung. „Das Gute-Kita-Gesetz kommt! Damit lösen wir unser Versprechen ein: mehr Qualität, weniger Gebühren.  Für die SPD-Bundestagfraktion ist klar: Jedes Kind muss die gleichen Chancen auf gute Kinderbetreuung haben. Dafür investiert der Bund

Ein Service von websozis.info