Mitgliederversammlung 11.07.2018

Veröffentlicht am 17.06.2018 in Ortsverein

Bei der Mitgliederversammlung wurden Hermann Pfahler und Wolfgang Bayer gewählt.

Sie vertreten die Hohberger Genossen bei der Kreisdelegiertenkonferenz zu Europa.

 

Die Europawahlen 2019 werfen Ihre Schatten voraus. Hermann Pfahler und Wolfgang Bayer werden als Delegierte zur KdK am 18.07. nach Offenburg gehen.

 

 

Die aktuellen Kämpfe, die sich CDU/CSU liefern sind Anlass genug,  sich mit Sinn und Zweck der GROKO zu beschäftigen.

Wir Hohberger sind der Meinung, dass Minister Seehofer untragbar ist und zurücktreten muß. Da er das nicht freiwillig macht, sollte Frau Merkel ein Machtwort reden und ihn entlassen.

Die Genossen sind überwiegen der Meinung, dass die SPD Fraktion nun ihrerseits nicht mehr länger mit ruhiger Koalitionsarbeit  "weiter so" machen kann, sondern auch vehement die Durchsetzung unserer Interessen vorantreiben muß.

 

Wenn wir nicht wollen, dass die Populisten weiter auf dem Vormarsch sind, müssen wir deutlich unsere Positionen sagen und dafür einstehen.

 

 

 

 

--

 

SPD Hohberg auf Facebook

Unsere Facebook-Seite

    

Dr. Johannes Fechner, MdB

http://johannesfechner.de/

     

      

     

roter Ortenauer

Hier lesen

      

WebsoziInfo-News

21.06.2019 08:06 Bessere Löhne in der Pflege
Pflegekräfte verdienen Anerkennung und eine gute Bezahlung. Doch bislang wurden sie nur sehr gering – und sehr unterschiedlich – entlohnt. Das ändern wir jetzt. Mit dem „Gesetz für bessere Löhne in der Pflege“ sorgen wir dafür, dass Pflegerinnen und Pfleger endlich anständig bezahlt werden. Um einheitliche und bessere Löhne zu erreichen, hat das Bundeskabinett das

21.06.2019 08:04 Westphal/Poschmann zu Jahresbericht Bundesregierung zu Bürokratieabbau
Der Nationale Normenkontrollrat (NKR) kritisiert zu Recht die lückenhafte Anwendung der One-In-One-Out-Regel durch die Bundesregierung beim Bürokratieabbau. Der heute veröffentlichte Jahresbericht der Bundesregierung zu besserer Rechtsetzung und Bürokratieabbau 2018 zeigt: Wir brauchen bessere Ergebnisse beim Bürokratieabbau und E-Government in Deutschland und Europa. Die Absicht der Bundesregierung, stärker auf Praxistauglichkeit, Verständlichkeit und Wirksamkeit ihrer Vorschläge an

20.06.2019 13:06 Rolf Mützenich im Gespräch mit dem vorwärts
Der kommissarische SPD-Fraktionsvorsitzende Rolf Mützenich nimmt Stellung zur künftigen Arbeit der Fraktion, den wichtigsten Themen, die jetzt auf der Agenda stehen und wie er seine Rolle sieht. Das ganze Interview auf spdfraktion.de

Ein Service von websozis.info

Flüchtlingshilfe Hohberg

Hier engagieren