Foto-Wettbewerb

Veröffentlicht am 28.12.2020 in Ortsverein

Foto Len Bernhard.

"Das Wichtige Jetzt -  Wünsche für das neue Jahr 2021

Andrea Ahlemeyer-Stubbe hat diesen Fotowettbewerb ausgelobt.

Die Sieger stehen fest!

Alles zum Foto-Wettbewerb unter

http://www.ahlemeyer-stubbe-spd.de/fotowettbewerb/

Das Siegerfoto kommt von Len Bernhard.

Er wünscht sich für das Neue Jahr:

Wieder uneingeschränkt reisen und Neues erleben können.

 

 

Kommentare

Neue Kommentare erscheinen nicht sofort. Sie werden von der Redaktion freigegeben. Die Emailadresse wird nicht veröffentlicht.

Die Trackback-URL ist die Adresse dieser Seite.

Kommentar eingeben


Speichern

Keine Kommentare vorhanden

SPD Hohberg auf Facebook

Unsere Facebook-Seite

    

Andrea Ahlemeyer-Stubbe Landtagswahl 2021

https://www.ahlemeyer-stubbe-spd.de/

      

Dr. Johannes Fechner, MdB

http://johannesfechner.de/

     

     

      

WebsoziInfo-News

22.01.2021 09:05 Achim Post zu Grenzschließungen
Jetzt braucht es europäisches Teamplay Anstatt unseren europäischen Partnern mit Grenzkontrollen zu drohen, muss Kanzlerin Merkel beim Gipfel heute mit aller Kraft für mehr europäische Koordinierung in der Pandemiebekämpfung werben. „Anstatt unseren europäischen Partnern mit Grenzkontrollen zu drohen, muss Kanzlerin Merkel beim Gipfel heute mit aller Kraft für mehr europäische Koordinierung in der Pandemiebekämpfung werben.

20.01.2021 18:57 SPD fordert Freispruch für Gönül Örs
Beim morgigen Prozess in der Türkei wird erneut über den Fall der Kölnerin Gönül Örs verhandelt. Die SPD-Bundestagsfraktion fordert die Freilassung der politischen Gefangenen. „Die Kölnerin Gönül Örs muss morgen freigesprochen werden. Fast zwei Jahre steckt sie nun in der Türkei fest. Sie wurde im Mai 2019 festgenommen, als sie ihrer inhaftierten Mutter Hozan Canê

20.01.2021 18:55 Die Verlängerung der Maßnahmen ist richtig
Die Lage ist weiterhin ernst. Die Zahlen fallen zwar leicht, wegen der Mutation bleibt die Gefahr einer weiteren Ausbreitung des Corona-Virus aber weiterhin groß. „Die Verlängerung der Maßnahmen ist richtig und wichtig. Denn die Lage ist weiterhin ernst. Die Zahlen fallen zwar leicht, wegen der Mutation bleibt die Gefahr einer weiteren Ausbreitung des Corona-Virus aber

Ein Service von websozis.info