Viele Aktionen im August

Ortsverein

Drei Sommerhocks, Kegeln im Ferienprogramm, Stammtisch im Adler, Vortrag zum Thema Rente, Aktion am Baggersee

Die Hohberger Genossen waren wie jedes Jahr sehr aktiv in den Sommerferien. Auch der Wettergott hat es gut gemeint und dazu beigetragen, dass die Sommerhocks bei angenehmen Temperaturen genau das richtige Ambiente hatten. In Hofweier am Rathaus, in Diersburg in der Talstrasse und in Niederschopfheim in der Hauptstrasse konnte man Gemeinderäte oder auch MdB Elvira Drobinsi-Weiß treffen.

 

Mit Martin Rosemann war ein ausgeprochener Rentenexperte da. Er stellte die aktuelle Situation dar, blickte aber auch in die Zukunft, denn das interessierte alle am meisten, wie sich die Rentensituation verändern würde und was die SPD tun möchte, damit auch die zukünftigen Rentner eine auskömmliche Versorgung haben. Zahlreiche Fragen und kritische Anmerkungen trugen zu einer lebhaften Diskussion teil.

 

Der Stammtisch im Adler mit Elvira Drobinski-Weiß hat Spass gemacht. In lockerer Atmosphäre wurden viele Themen diskutiert. Somit wird es bestimmt eine Neuauflage geben.

 

Beim Kegeln im Ferienprogarmm ging es darum, bei der großen oder kleinen Hausnummer möglichst viel oder wenig zu treffen. Das absolute Highlight in jedem Jahr ist aber neben dem „Sargspiel“ der Wettkampf zwischen den beiden Kegelbahnen.

 

  

 
 

Umfrage: Groko ja oder nein ?

Umfrageübersicht

 

SPD Hohberg auf Facebook

Unsere Facebook-Seite

 

SPD Ortenau

/https://www.spd-ortenau.de/

 

Dr. Johannes Fechner, MdB

http://johannesfechner.de/

 

Flüchtlingshilfe Hohberg

http://www.fluechtlingshilfe-hohberg.de/

 

Counter

Besucher:476526
Heute:12
Online:1
 

Wetter-Online

 

WebsoziInfo-News

10.07.2018 16:01 Nationale Behörden müssen sich schneller europaweit austauschen
Debatte um besseren Schutz vor EU-Lebensmittelskandalen „Die nationalen Behörden müssen Problemfälle schneller dem europaweiten Schnellwarnsystem melden. Damit haben wir ein starkes Instrument an der Hand, um verunreinigte, falsch deklarierte oder gar gesundheitsgefährdende Produkte möglichst rasch aus dem Verkehr zu ziehen“, sagt die SPD-Europaabgeordnete Susanne Melior, Mitglied im Ausschuss für Lebensmittelsicherheit. Die Verbraucherorganisation Foodwatch hat am Dienstag,

10.07.2018 15:59 SPD- Ostbeauftragter Dulig fordert Wahrheitskommission zur Aufarbeitung der Treuhand
Martin Dulig, SPD-Ostbeauftragter, fordert zur Aufarbeitung der Arbeit der Treuhand die Einsetzung einer Wahrheitskommission, um damit die gesamtdeutsche Debatte über die Nachwendezeit voranzubringen: „Ich bin sicher, wenn wir im Osten in die Zukunft wollen, müssen wir erst einmal hinter uns die Geschichte aufräumen. Eine Wahrheitskommission zur Aufarbeitung der Arbeit der Treuhand muss dazu ein zentrales

07.07.2018 09:17 Etappensieg für die Freiheit des Internets
Chance auf Korrektur der umstrittenen Urheberrechtsreform Eine knappe Mehrheit der Europaparlamentarier hat am Donnerstag, 5. Juli 2018, die umstrittene Urheberrechtsreform zunächst gestoppt. Die Trilog-Verhandlungen über die neuen Vereinbarungen werden vorerst nicht starten. Kontrovers sind insbesondere die neuen Bestimmungen zu sogenannten Uploadfiltern. „Uploadfilter gefährden die Meinungsfreiheit. Algorithmen sind nicht in der Lage, eine Urheberrechtsverletzung von einer

Ein Service von websozis.info