Kommunaler Kindergarten startet durch

Veröffentlicht am 12.10.2022 in Fraktion

Am 04.10.2022 ist der kommunale Kindergarten in Niederschopfheim gestartet.

Das Team um Leiterin  Julia Langernaja hat nach anfänglichen corona-bedingten Problemen nun die ersten Kinder zur Eingewöhnung aufgenommen.

Zwar ist noch nicht alles 100% fertig, jedoch arbeitet der Bauhof mit Hochdruck am Außengelände!

Der Kindergarten in kommunaler Hand steht auf dem Bolzplatz bei der Grundschule in Niederschopfheim.

Mit diesem Kindergarten wurde endlich der Schritt raus aus den kirchlichen Kindergärten hin zum kommunal geführten Kindergarten gemacht. Damit konnten wir ein Wahlversprechen umsetzen.

Für viele Kinder,  deren Eltern  dringend auf einen Kita-Platz warteten,  konnten nun Plätze zur Verfügung gestellt werden. Der Kindergarten, der in Containern untergebracht ist, wird dort stehen, bis ein Neubau zur Verfügung steht.

Weitere Plätze wird es auch mit dem Waldkindergarten in Hofweier geben. Sobald der startet, hoffen wir, dass sich die angespannte Situation deutlich verbessert.

 

     

SPD Hohberg auf Facebook

Unsere Facebook-Seite

    

      

Dr. Johannes Fechner, MdB

http://johannesfechner.de/

     

SPD Baden-Württemberg

https://www.spd-bw.de/

      

roter Ortenauer

Hier geht es zum ROTEN ORTENAUER, der Parteizeitschrift der SPD Ortenau.

Alle bisher erschienenen Ausgaben gibt es unter dem Folgenden Link zum Nachlesen:

https://www.roter-ortenauer.de/archiv/

WebsoziInfo-News

23.03.2024 09:27 Nord-Süd – Neu denken
Wenige Tage nach seiner Reise nach Namibia, Südafrika und Ghana hat der SPD-Vorsitzende Lars Klingbeil auf der Veranstaltung „Nord-Süd – Neu denken“ eine programmatische Rede zu einer modernen Nord-Süd-Politik gehalten. Weiterlesen auf spd.de

22.03.2024 13:25 Eine starke Wirtschaft für alle – Eine moderne Infrastruktur für alle
Wir machen Politik für Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer, nicht für Lobbyverbände. Das ist soziale Politik für Dich. Quelle: spd.de

22.03.2024 12:24 Eine starke Wirtschaft für alle – Mehr Arbeitskräfte für unser Land
Wir wollen in Deutschland alle Potenziale nutzen. Das geht vor allem mit guten Arbeitsbedingungen und einfachen Möglichkeiten zur Weiterbildung. Zusätzlich werben wir gezielt Fachkräfte aus dem Ausland an. Quelle: spd.de

Ein Service von websozis.info