Kandidaten Gemeinderatswahlen

Ortsteil Diersburg:

 
 

Götz, Carola (49)

Politologin

Verheiratet, 1 Kind

Hobbies: Lesen, Homöopathie

Ehrenamt: Gemeinderätin seit 1999,  Kreisrätin von 2004 bis 2009

Mitglied SPD Hohberg

 

Scheurig, Axel (60)

Journalist

verheiratet, 1 Kind

Hobbies: Hobbys:Sport, Geschichte, Literatur, Singen, Gedichte, Schauspiel

 

 

Greiner Benjamin (25) Mechatroniker, nun Student

Ledig

Hobbies: Musik, Wandern, Elektronik, Heimwerker

Mitglied TVD, FFW, Schräckslizunft

 

Hättig, Wilfried (62)

Altenpfleger im Paul-Gerhardt-Werk e.V. Offenburg

verheiratet, 1 Kind

Ehrenamt: Hilfsschöffe Jugendgericht

Hobbies: Laientheater, SVD-Fan, Boccia

 

Späth, Dieter (61)

Malermeister

verheiratet

Ehrenamt: Gemeinderat 1999 - 2004

Hobbies: Wandern

 

Schorpp Gabriele (57)

Diplom-Sozialpädagogin (FH)

verwitwet, 3 Kinder

Hobbies: Ausdruckstanz, Theater spielen,Radwandern, Gartenarbeit,Freundschaften pflegen

 

Ortsteil Hofweier:

 
 

Feißt Thomas (50)

Sozialversicherungsprüfer

verheiratet, 2 Kinder

Hobbies:Familie, Hund, Computer, Judo

Ehrenamt: Mitglied im Vorstand RSV
Hofweier, Trainer im Judo-Club Ortenberg-Gengenbach, SPD-OV Hohberg

 

Trinkner, Philipp (32)

Autoverkäufer

verheiratet, 1 Kind

Hobbis: Familie, Autos

 

 

Hettich, Anna-Maria (64)

Floristin

verwitwet, 2 Kinder,

Ehrenamt: Gemeinderätin seit 2007

Hobbies: Schwimmen, Geselligkeit und Freundschaften pflegen

 

Isenmann, Berti  (50)

ledig

selbständiger Fahrschullehrer

Hobbys:TV Hofweier, HGW, Auto- und Motorradfahren

 

 

Mayer- Kletzin Petra (52)

Dolmetscherin

verheiratet, 2 Kinder

Ehrenamt: Vorstandsmitglied SPD-Ortsverein Hohberg, Mitglied Kreisvorstand SPD Ortenau

Hobbies: Hobbys: Chorgesang, Lesen, Dirigentin des SPD-Chores „Die roten Socken“

 

Riehle, Klaus (47)

Selbstständiger Versicherungskaufmann

verheiratet, 2 Kinder

Ehrenamt: Gemeinderat

Hobbys: TC Grün Weiss Hofweier, NZ Beiabsäger, HGW Hofweier,,SV Zunsweier

 

Rottenecker, Bernd (62)

Realschullehrer i. R.

verheiratet, 3 Kinder

Ehrenamt:
Führungen durch jüdische Gedenkstätten im Ortenaukreis

 

Ortsteil Niederschopfheim:

 
 

Bayer, Wolfgang (57)

Kaufm. Angestellter

verheiratet, 2 Kinder

Ehrenamt: 2. Vorsitzender SPD Hohberg, Mitglied SPD Kreisvorstand, Vorstandsmitglied
Heimat- und Verkehrsverein Hohberg, Ehrenamtlicher Richter am Arbeitsgericht

Hobbys: Radfahren, Fußball, Turnen, Reisen

 

Bayer, Sarah (21)

Sport- und Fitnesskauffrau

ledig

Ehrenamt: TVN-Übungsleiterhelferin Kinderturnen 2005 – 2009

Hobbys: Sport, Freundschaften pflegen, lesen

 

 

Pfahler, Hermann (60)

Kfz-Elektr. Meister

verheiratet, 2 Kinder

Ehrenamt: Gemeinderat seit 2005, Schöffe seit 2008, Betriebsrat, Mitglied IG Metall, TVN, Malteser

Hobbys: Fahrradfahren, Wandern, Jedermännersport beim TVN

 

Rapp, Bruno (48)

Gipser/Stuckateur

ledig

Ehrenamt:
Vorstand Schorliwaggis, Beisitzer INV

Hobbys: Guggemusik, Fußball, Handball, Radfahren

 

Pfahler, Michel (31)

Soldat

ledig

Ehrenamt: Übungsleiter Turnen

Hobbys: Sport, Motorradfahren

 
 

Lindenmeier, Pius (55)

Gärtnermeister

verheiratet, 2 Kinder

Ehrenamt: Jugendleiter SV Niederschopfheim

Hobbys: Lesen, Wandern

 

Gnädig, Meinrad (55)

Elektroinstallateur

verheiratet, 2 Kinder

Ehrenamt: 2. Vorsitzender Volkstanzkreis Hohberg

Hobbys: Weinbau, Jedermänner TVN

 

SPD Hohberg auf Facebook

Unsere Facebook-Seite

    

Dr. Johannes Fechner, MdB

http://johannesfechner.de/

     

      

     

      

WebsoziInfo-News

31.07.2020 06:18 „Aufräumen“ in der Fleischbranche
Arbeitsminister Hubertus Heil räumt wie angekündigt in der Fleischbranche auf. Das Bundeskabinett hat die geplanten schärferen Regeln für die Fleischindustrie auf den Weg gebracht. Bald werden Werkverträge verboten und Arbeitszeitverstöße strenger geahndet. „Wir schützen die Beschäftigten und beenden die Verantwortungslosigkeit in Teilen der Fleischindustrie“, so der Arbeitsminister. Nicht zuletzt die Häufung von Corona-Fällen in verschiedenen

30.07.2020 12:16 Vogt/Grötsch zu Einreisebestimmungen für binationale Paare
Viele unverheiratete binationale Paare können ihre Partner nun schon seit Monaten nicht sehen und in den Arm nehmen. Diese Situation möchte die SPD-Bundestagsfraktion ändern und hat sich daher mit einem Schreiben an Bundesinnenminister Horst Seehofer gewandt und fordern ihn zum Einlenken auf. „Die Reisebeschränkungen waren eine wichtige und richtige Maßnahme, um die Ausbereitung des Corona-Virus

30.07.2020 10:15 Katja Mast zur Familienentlastung
Das Kabinett hat beschlossen, das Kindergeld um 15 Euro monatlich zu erhöhen. Damit haben wir unser Versprechen, Familien zu entlasten, heute ein weiteres Mal eingehalten, freut sich Katja Mast. „Monatlich 15 Euro mehr Kindergeld – das wurde heute im Kabinett beschlossen. Das bedeutet 180 Euro mehr pro Jahr. Mit diesem zweiten Schritt der Kindergelderhöhung und der Erhöhung der

Ein Service von websozis.info

Flüchtlingshilfe Hohberg

Hier engagieren